About

Deborah Lätsch
geboren am 19. März 1991 in Winterthur

2011 - 2014 Bachelorstudium Illustration Fiction an der Hochschule für Design & Kunst in Luzern
2010 - 2011 Propädeutikum an der Zürcher Hochschule der Künste
2010 Fachmaturität an der Kantonsschule Rychenberg, Winterthur

Ausstellungen
2013 Im Traumgarten – Einzelausstellung von Deborah Lätsch und Ruth Cortinas im Zeythuis in Stans
2012 Teil der Ausstellung „Kunst für unterwegs“ in der Galerie Pecinska in Basel

Search for content

Mein erstes eigenes Bilderbuch ist endlich fertig und eine Kleinauflage ist in Produktion!

Die Geschichte handelt von einer wilden Verfolgungsjagd quer durch Wallisellen und deckt endlich das Geheimnis auf, wieso die Katze mit krummen Beinen nach Hause kommt.

Schreibt mir eine Mail an info@deborahlaetsch.ch, wenn ihr auch gerne ein Exemplar von “D’ Chatz vo Walliselle” möchtet. Jedes Buch ist handgebunden und kostet CHF 35.

My first children’s book is finally finished and in production!

The story is based on a well known swiss counting rhyme and tells the story of a wild chase through Wallisellen, a suburb of Zurich.

Write me an email to info@deborahlaetsch.ch if you would like to have a copy of my book „D’Chatz vo Walliselle“. Every book is hand bound and costs CHF 35.

Die Werkschau ist noch bis Sonntag, 29. Juni, um 18:00 geöffnet.

Meine Koje findet ihr im ersten Stock der Halle 3.

Am 21. Juni ist Vernissage! Hier gehts zum Programm der Werkschau.

Die Vorbereitungen für die Werkschau laufen auf Hochtouren!

Die Vorbereitungen für die Werkschau laufen auf Hochtouren!

Auszug aus “D’ Chatz vo Walliselle”

Auch die Hunde laufen nun in bunt durchs Buch.

Auch die Hunde laufen nun in bunt durchs Buch.

Erster schneller Farbtest für mein Bilderbuch über die Katze von Wallisellen.

Erster schneller Farbtest für mein Bilderbuch über die Katze von Wallisellen.

Filzstift / Fineliner
Royal Botanic Gardens, Kew, London

Filzstift / Fineliner

Royal Botanic Gardens, Kew, London

Buntstift

Erste Farbskizzen für mein Bilderbuch über die Katze von Wallisellen